FeG Herborn seit 1910

Was mit kleinen Stubenversammlungen begann wuchs langsam. Bis 2005 traf sich die Gemeinde in umgebauten Wohnhäusern und führte mehr ein Hinterhofdasein. In ihrem neuen Haus in der Konrad-Adenauerstraße ist sie „mittendrin“ in Herborn zwischen Kulturscheune, Einkaufszentrum, Wellenbad, Schneider-Sports und Reiterhof. Bis zu 400 Besucher finden Platz. Dazu gibt es zweckmäßige Nebenräume, die von allen Generationen genutzt werden können.

< Dezember 2017 >
Mo Di Mi Do Fr Sa So
        1 2 3
4 5 6 7 8 9 10
11 12 13 14 15 16 17
18 19 20 21 22 23 24
25 26 27 28 29 30 31